Samstag, 21. August 2010

Real Life

Frühschicht: Aufstehen um halb 5. Aus dem Haus um viertel nach 5. Arbeiten bis halb 3. Schlafen oder wahlweise direkt unter die Dusche und shoppen, ewig nicht gesehen Freunde treffen. Um 8 ins Bett.
Spätschicht: Schlafen bis 12. Frühstück. Um viertel nach 2 zur Arbeit. Arbeiten bis halb 11. Weggehen oder bis in die Nacht Gilmore Girls anschaun.

Ich glaube das was ich da gerade habe nennt man Real Life. Bin mir da aber noch nicht so ganz sicher und teste das noch eine Weile. 2 Wochen um genau zu sein. Dann ist zumindest das Arbeiten mal vorbei. Finde ich okay. 5 Wochen reichen dem armen Studenten um das ausgehungerte Geldbeutelchen wieder zu füllen.
Danach gehts nach Bremerhaven. Umzug. Ich ziehe endlich nach Stuttgart. Mit meinen Jungs. 3er WG. Es wird so gut werden. Im Moment üben wir das ganze schon im Haus von P. Seine Eltern sind nicht da. Aber in der WG wird eh alles anders werden. Anstatt ein Haus haben wir 65m². Aber das ist egal. Ich freu mich drauf. Ich kann euch gar nicht sagen wie sehr. Endlich weg aus Bremerhaven! Endlich weg aus dem Norden!

Montag, 2. August 2010

I am very busy these days

In den letzten Tagen bin ich mit meinen ersten 40 Paar Schuhen und fast meinem ganzen Kleiderschrank zunächst für den Sommer wieder daheim bei Mama und Papa eingezogen. Schon ne Umgewöhnung von 55m² aufs ehemalige Kinderzimmer aber was soll. I am back in Schwabenländle! Außerdem hab ich ziemlich kurzfristig noch nen Ferienjob gefunden. 5 Wochen lang heißt es jetzt: Im Schichtwechsel den Miniakkuschrauber montieren.
Meine Augenringe sind heute schon bemerkenswert, Leute!
Deswegen gehts auch bald ins Bett! 4.30 Uhr. Spätestens. Muss ich aus den Federn. Mein studentischer, also quasi nicht vorhandener Schlafrhythmus findet das schrecklich!
Ich gehöre zur arbeitenden Gesellschaft!

Außerdem habe ich heute das Geschenk für Bruderherz gekauft. Der werte Herr wurde gestern volljährig. Seine Wünsche waren auch ganz bescheiden: Haus, Boot & Auto. Naja was der kleine Bruder will, soll der kleine Bruder haben!