Mittwoch, 24. Februar 2010

Mein erstes DIY Projekt

Gerade hat mich noch die Kreativität gepackt. Inspiriert durch ein Bild von Taylor Momsen, habe ich damit begonnen meine Klamotten zu zerstören.
 via

 
Hose vorher

Und Nachher. Besser sieht das ganze dann natürlich aus, wenn die Löcher noch etwas ausfransen. Gemacht habe ich das ganze mit einem Cutter. Schuhe sind von H&M

Projekt Nr.2:

Den Rock habe ich gekürzt, dann etwas mit dem Cutter bearbeitet und mit Farbe bespritzt. Die Flecken auf dem Rock sind Wasser vom nassen Pinsel. Schuhe sind von 5th Avenue.

Kommentare:

Rina hat gesagt…

wow, sieht super aus:-)
lg

Marie hat gesagt…

Anfangs haben mir die H&M Schuhe ja ganz und gar nicht gefallen, aber so sehen sie echt toll aus!

Ich will das T-Shirt mit den buten Streifen ganz sehen, woher? Toll <33333333333333333333333333

http://she-loves-fashion-with-style hat gesagt…

Wow !
SUper Schuhe !!